Gelassenheit macht stark

«Es ist jedes Mal das Gleiche: immer, wenn ich in diese eine Situation gerate, reagiere ich spontan und impulsiv, obwohl ich das gar nicht möchte. Ich fühle mich einfach so angetriggert. Das stresst mich ungemein, macht mich unzufrieden und raubt mir die Energie und das Selbstvertrauen.» So oder so ähnlich formulieren meine Klient:innen oftmals ihr Anliegen, wenn wir unser Kennenlern-Gespräch führen. «Ich möchte so gerne einfach gelassener reagieren können…und dadurch endlich Ruhe im Kopf bekommen.» Belastende Lebens-Situationen haben sehr oft ein gemeinsames Merkmal: sie werden als von außen kommend erlebt. Das nimmt uns die Kontrolle und wir fühlen uns ausgeliefert. Kommt dir das bekannt vor? Gelassenheit macht stark und unabhängig. Wer sich aufmachen möchte, um sich geeignete Strategien für mehr Gelassenheit im Beruf, im privaten Alltag oder auch im Sport anzueignen, kommt nicht daran vorbei, sich etwas genauer die Auslöser für den erlebten Stress anzuschauen.

Gelassenheit ist eine Fähigkeit und man kann sie lernen.

Das Rückenwind Coaching „Gelassenheit macht stark“ ist konzipiert als Einstieg in die Welt des Mentalcoachings. Es eignet sich insbesondere für interessierte, offene und reflektierte Menschen, die aktiv etwas in ihrem Alltag verändern möchten. Ich möchte dich deshalb einladen, einen freundlichen Blick auf dein persönliches Potenzial für eine wohltuende Veränderung zu werfen. Wenn du mehr über mich persönlich erfahren möchtest, dann schau doch gerne mal auf die «Über mich»– Seite.

Wie sieht ein solches Coaching bei dir aus, Eva?

Wie gesagt, wir beginnen mit der Betrachtung deiner persönlichen Stress-Auslöser. Dazu bekommst du von mir vorab einen Fragebogen zugeschickt, mit der Bitte, diesen in Ruhe für dich auszufüllen. Er baut auf den fünf Lebenssäulen Beruf – Familie und Soziales – Materielle Sicherheit – Körper und Gesundheit – Mentale Gesundheit auf und soll dich dabei unterstützen, deine persönlichen Stressoren zu finden. Diesen sendest du mir dann vor dem Coaching zu. Wie schauen im Gespräch gemeinsam, ob es für dich Möglichkeiten gibt, die Stressoren abzustellen. Das ist manchmal nicht möglich. Deshalb schauen wir besonders aufmerksam auf deine bisherigen erfolgreichen (und weniger erfolgreichen) Bewältigungsstrategien. Denn hier liegt das Potenzial für mehr Gelassenheit und Leichtigkeit.

Am vereinbarten persönlichen oder online Coaching-Termin erarbeiten wir dann gemeinsam dein persönliches Werkzeugköfferchen mit Methoden und Ressourcen zur selbstwirksamen Gelassenheit. Dabei orientieren wir uns an den folgenden Punkten:

  • Wie gut sorge ich für mich selbst? Ein Realitätscheck.
  • S ……….stop. Innehalten.
  • T………..take a breath. Einfach mal Nichtstun. Die stärkende Wirkung der Stille. 
  • O………..observe. Gedanken, Gefühle, Körperempfindungen. Was passiert da gerade?
  • P…………proceed. Ins Tun kommen. Zwischen Reiz und Reaktion liegt die Chance zur Veränderung.
STOP: eine wirksame Methode für mehr Gelassenheit.

Dieses Coaching ist ein Einstieg und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ich möchte dir gerne ein paar Gedankenanregungen und Übungen mitgeben, die dich durch deinen Alltag begleiten. Es soll dich ermutigen, genauer hinzuschauen, hinzufühlen und hinzudenken. Selbstverständlich besteht im Anschluss die Möglichkeit einer weiterführenden Zusammenarbeit – ich freue mich auf jeden Fall sehr darauf, dich und deine Geschichte kennenzulernen!

Coaching «Gelassenheit macht stark»

online via Zoom, Skype oder Facetime. Oder persönlich in Mannheim in meinem Coachingraum.
Dauer: 1,5-2 Stunden. Kosten: €100

JA, ich möchte gerne einen Termin für ein Coaching «Gelassenheit macht stark» vereinbaren.

info@sportmentalcoaching-rueckenwind.de