Besser werden beim Laufen – Technikseminare in Heidelberg

Seit vier Jahren halte ich nun schon Lauftechnikseminare, sowohl für Gruppen, als auch im Einzeltraining. Mir macht diese Arbeit unglaublich viel Spaß, vor allem deshalb, weil so völlig unterschiedliche Läufersleute zu uns kommen: vom hartgesottenen Ironman bis hin zu den beiden Mädels, die morgens einfach zum Spaß durch den Wald traben. Eins haben sie alle gemeinsam: sie wollen besser werden beim Laufen. Gesünder laufen. Leichter laufen. Effizienter Laufen. In unseren Gesprächen tauchen Weiterlesen [...]
Neue Wege gehen – wie erreiche ich ein großes Ziel?

Neue Wege gehen – wie erreiche ich ein großes Ziel?

Von der Faszination für Heldentaten Olympia, Triathlon Weltmeisterschaft auf Hawaii, Tour de France, Challenge Roth -  live dabei, im Fernsehen oder im Internet....sportliche Großleistungen sind so unglaublich spannend und ziehen uns jedes Jahr erneut in ihren Bann. Und wie oft sind sie nicht sogar der Beginn und die Motivation für das eigene sportliche Wirken?! Von Virus und Fieber ist da die Rede, wir fühlen uns angesteckt, wir wollen dabei sein....die eigene Grenzen zu entdecken, sie auch Weiterlesen [...]
Schlaf gut – und wach fit wieder auf!

Schlaf gut – und wach fit wieder auf!

Schläfst du auch genug?   Ich kann nichts, außer Essen, Schlafen und Schwimmen. (Michael Phelps)   Jeder weiß es, jeder spricht davon: ausreichend Schlaf ist immens wichtig für die körperliche und mentale Fitness! Doch die Realität bei Nicht-Profi-Triathleten sieht allzu häufig ganz anders aus: Kurzfristige geschäftliche Termine, das Kind krank, das Auto muss noch in die Werkstatt.....der ganz normale Wahnsinn im Trainingsalltag, der wohl die meisten von uns auf Trab hält. Weiterlesen [...]
Alles Kopfsache – 3 Fähigkeiten, die dich mental stark machen

Alles Kopfsache – 3 Fähigkeiten, die dich mental stark machen

Vor ein paar Wochen bekam ich eine Anfrage der "TOUR" (Europas Rennrad Magazin Nr.1) für ein Interview mit dem Thema "Wie überwinde ich Abfahrtsängste?". Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut, zeigt es doch die Relevanz dieser Fragestellung! Daraus ist dann ein längeres, sehr interessantes Gespräch entstanden und der Artikel wird in der Augustausgabe der TOUR (Erscheinungsdatum 28.8.) zu lesen sein! 🙂 Eine wichtige Frage, über die Konstantin Rohé und ich uns ausgetauscht haben, Weiterlesen [...]
Trainingslehre und Sport Mental Coaching

Trainingslehre und Sport Mental Coaching

  Das letzte Wochenende stand für mich im Zeichen der Fortbildung, um meine Rückenwind-Angebote für euch zu vertiefen und zu erweitern! Mein Fokus lag diesmal auf dem Gebiet der Trainingslehre, und so habe ich das Angebot meiner Sport Mental Coach Ausbilder Petra und Arne von sp0rt-im-kopf.de eines dreitägigen Seminars "Trainingslehre leicht gemacht" sehr gerne wahrgenommen. Es ging nach Idstein, einem beschaulichen, hübschen Örtchen im Taunus mit einem sehr leckeren Italiener...:-)           Mental Weiterlesen [...]
Was ist eigentlich gewinnen? Eine kurze Anleitung zum Erfolg.

Was ist eigentlich gewinnen? Eine kurze Anleitung zum Erfolg.

Was ist eigentlich gewinnen?  Brett Sutton, der eigentlich als recht harter und gnadenloser Schleifer bekannte Trainer von Weltmeisterinnen und Olympiasiegerinnen hat in einem seiner aktuellen Blogbeiträge mit dem Titel "what is winning?" schöne, klare Worte gefunden. "Gewinnen" heißt es darin, "bedeute nicht unbedingt auf dem Podium zu stehen", sondern: "Gewinnen ist etwas, was alle erreichen können." Den Artikel "What is winning?" kannst du hier nachlesen!    Wenn ich vor Weiterlesen [...]
Der Frühling kommt: Motivation!

Der Frühling kommt: Motivation!

Einen wunderschönen guten Morgen, ist das nicht ein herrlicher Tag heute? Die Schneeglöckchen blühen, es ist endlich ein bisschen milder, blaue Himmelsfetzen, die Wolken ziehen schnell....ein wunderbarer Tag, raus zu gehen, die Natur zu genießen, sich zu bewegen! Der Frühling kommt: Motivation!   Schon Goethe beschäftigte sich intensiv mit der Wirkung von Farben und verfasste 1810 darüber sein Werk "Zur Farbenlehre". In dem von ihm erstellten Farbkreis befindet sich das Grün Weiterlesen [...]
„Die Lockerheit ist das Geheimnis“ – auch im Triathlon

„Die Lockerheit ist das Geheimnis“ – auch im Triathlon

Freudestrahlend, frisch und fröhlich verrät Laura Dahlmeier nach dem Gewinn ihrer dritten Goldmedaille bei den Biathlon-Weltmeisterschaften 2017 im Zielinterview das Geheimnis ihres Erfolges: Die Lockerheit! Die Lockerheit? Wie kann man sich locker fühlen in Tagen maximaler körperlicher Anstrengung und nicht abreißendem Medienrummel? Wie kann man sich locker fühlen, wenn man angestrengt ist im Rennen? Wie kann man sich locker fühlen, wenn ein Schuss danebengeht? Profis zusehen, zuhören Weiterlesen [...]
Fokussiert bleiben im Wettkampf

Fokussiert bleiben im Wettkampf

Irgendwann taucht er fast unweigerlich auf: dieser fiese Moment im Wettkampf, an dem die schöne Leichtigkeit dahin ist, die Euphorie, die Energie. Es fällt zunehmend schwerer, fokussiert zu bleiben. Manchmal kommt er vielleicht etwas früher, weil es am Renntag einfach nicht so laufen mag wie erhofft, weil unerwartete Zwischenfälle einen vom Rennplan abgebracht haben, manchmal auch erst auf den letzten Kilometern des Rennens. Die Beine werden schwer, Nacken und Schultern verkrampfen, das Atmen Weiterlesen [...]
Angst essen Fahrspass auf

Angst essen Fahrspass auf

Den Titel zu diesem Blog habe ich dem  Film "Angst essen Seele auf" entnommen und ihn zu "Angst essen Fahrspass auf" abgewandelt. Kennt ihr ihn? Ein schlichtes Melodram aus dem Jahr 1974 mit wenig filmerischen Aufwand von Rainer Werner Fassbinder. Darin verliebt sich eine nicht mehr ganz junge Putzfrau in den deutlich jüngeren Ali aus Marrokko - er ist es dann auch, der diesen sprachlich ungeschickten Satz in einem Moment der Verzweiflung ausspricht. Das ungleiche Paar wird ständig von seinem Weiterlesen [...]